Aqiqa

Aqiqa

Deiner Dankbarkeit gegenüber Allah bei Neugeborenen

Du hast ein Kind bekommen ? Allahuma Barik, möge Allah es rechtschaffen machen.

Wir bieten dir an, die Schlachtung zu Deiner Dankbarkeit gegenüber Allah bei Neugeborenen (Aqiqa) zu vollziehen und das Fleisch an die Armen zu verschenken.
Wir weisen darauf hin, dass es immer, egal ob Aqiqa, Idh ul Adha oder zu anderen Schlachtzeiten, besser wäre nach der Sunna, selber zu schlachten. Wer das allerdings nicht kann, dem gilt es als schöner Ersatz, dieses über uns zu tun.

Wir schlachten das ganze Jahr über für 100 € pro Opfertier in Somalia und verteilen das Fleisch an die Armen. In einer Fatwa von Sheikh Tarifi äußert er sich wie folgt dazu: „In Zeiten der großen Armut der Ummah, ist es besser in armen Ländern zu Schlachten als innerhalb der reichen Länder.“

Für Jungen gelten zwei Opfertiere, für Mädchen eins!

Anmerkung!

Bezüglich der Bilder für die Aqiqa ist es so, dass wir in sehr armen und auch gefährlichen Regionen in Somalia schlachten. Teilweise bringt man sich selbst in Gefahr, wenn man Bilder dort macht. Aber das nehmen wir gern auf uns und dokumentieren unter diesen Voraussetzungen bis zu 80%. Wir hoffen, dass ihr Verständnis habt, dass die Umstände vor Ort, diejenigen zu erreichen mit der Schlachtung, wo sonst keine Hilfe ankommt, die Dokumentation nicht zu 100% gewährleistet. Wir versuchen aber dennoch jede Aqiqa Schlachtung für Spender so gut es geht nachzuweisen.

Ablauf einer Aqiqa Schlachtung

Schritt 1:

Eine Aqiqa Schlachtung kann das ganze Jahr in Auftrag gegeben werden. Wichtig ist bei der Überweisung für Aqiqa, dass du im Verwendungszweck “Aqiqa + Name des Kindes'” jeweils schreibst.

Schritt 2:

Der weitere Ablauf wäre dann, dass wir zum Ende eines Abrechnungsmonats (das entspricht jeweils immer das Ende des laufenden Monats, in dem die Summe überwiesen wurde) die Schlachtung in Auftrag geben und im Laufe des Folgemonats die Bilder auf Facebook hochladen. Dort gibt es einen Ordner Kurban/Aqiqa.

Möchtet ihr, dass die Schlachtung an einem bestimmten Datum erfolgt? Dann kontaktiert uns nach der Überweisung per E-Mail (info@ansaar.de) mit nachfolgenden Angaben und der gewünschten Daten:

– Name des Kontoinhabers
– Datum der Überweisung
– Name des Kindes

Schritt 3:

In dem Kurban/Aqiqa Ordner bei Facebook könnt ihr dann nach ein paar Wochen (wir empfehlen Ende des Folgemonats nach der Überweisung zu gucken) in dem Ordner nachschauen und so Gott will ist euer Bild mit dabei.

"Für einen neugeborenen Jungen soll eine `Aqiqa vorgenommen werden. So lasset für ihn schlachten und wendet von ihm damit den Schaden ab." "Der Prophet Muhammed ﷺ" "Bukhari"

Verwendungszwecke für Aqiqa

Allgemein

Verwendungszweck: AQIQA + Name des Kindes

WICHTIG: Bitte bei der Überweisung als Verwendungszweck nur die von uns aufgeführten Kürzel verwenden.

(Nicht die Namen der Länder und die der Projekte eintragen!)

Menü