WELTPROJEKT – DAS GRÖSSTE KRANKENHAUS VON NORD-SOMALIA

Krankenhauspate heisst Lebensretter werden!

Sei DU ein Teil der medizinischen Versorgung weltweit!

Krankenhauspate heißt Lebensretter werden!

Weltweit haben wir inzwischen 9 eigene Krankenhäuser in Syrien, Somalia, Jemen und Bangladesh. Revolutionär ist nicht nur die Größe der Krankenhäuser, wie dem größten Nord-Somalias in „Bosaso“ z.B. oder die Menge, in Syrien sind es mit 5 Krankenhäusern sogar die meisten weltweit, welche aus EINER Quelle stammen.

Revolutionär ist vor allem die Art und Weise dieser Charity Krankenhäuser. Wir untersuchen, behandeln und operieren umsonst, die Leistung ist kostenlos für alle Bedürftigen. Im Klartext: Diese Krankenhäuser sind für das ganze Volk zugänglich. Funktioniert ein Krankenhaus in einem Gebiet, wo die Menschen schon von Lebensmittelpaketen abhängig sind per Gebühren, erreicht es nicht das ganze Volk. Die Ärmsten bleiben dann außen vor. Unsere Krankenhäuser hingegen werden Monat für Monat von euch fleißigen Spendern finanziert! Wir zahlen Strom, Medizin, neue Geräte, etc. Gehälter von zahlreichen Ärzten, Krankenschwestern, Hebammen, Chirurgen, Pflegern, Fahrern usw. sind so gering wie möglich gehalten, um Unkosten zu sparen. Sie reichen den fleißigen Helfern gerade so, um mit ihren Familien im Kriegsgebiet über die Runden zu kommen. Du bist die Stütze der Blutenden, Verletzten, der Kriegsopfer, der Krüppel und Verstümmelten. Gottes Werkzeug, ausgewählt um ihr Leben zu retten, Allahumma Barik. Für das Krankenhauspersonal bist du der Motor ihrer Arbeit, das Benzin in der Maschine. Aufgrund deiner Spende müssen Monat für Monat tausende Menschen nicht mehr sterben!

Stell dir einmal vor: Am Tage des Jüngsten Gericht siehst du eine Schlange von Menschen, die auf dich warten und die von weitem mit dem Finger auf dich zeigen. Du bekommst Angst und denkst „Oh weh, sind das Menschen denen ich ihr Recht nahm oder über die ich gelästert habe ?“. Doch es sind Menschen, die als Zeuge gelten deiner guten Taten.

Es sind Menschen, deren Leben gerettet wurden in euren Hospitalen. Menschen von denen später oft noch ihre Kinder dort geboren wurden oder behandelt. Es sind Menschen, die jahrelang für dich Bittgebete gemacht haben. Menschen, die ständig an DICH denken, während du sie nicht mal kennst. Eine dauerhafte Investition für das Jenseits, ein Beweis deiner Mensch!

Wir eröffnen das 6. Krankenhaus in Syrien

Millionen Flüchtlinge aus Hama, Ghouta und Homs, Halab, Dara’a und Idlib haben geduldig auf die Fertigstellung eures neuen 5-stöckigen Krankenhauses gewartet. Durch eure Spenden können nun zeitnah die Tore geöffnet werden.

Schon vor der offiziellen Eröffnung des größten gebührenfreien Krankenhauses in der Provinz Idlib, kam eine Familie in das Hospital die dringend behandelt werden musste. Dieser Fall hat allen Beteiligten des Projekts, nochmal die Dringlichkeit eines gebührenfreien Krankenhauses aufgewiesen.

Mittlerweile zählt das “Ansaar Hospital” über 200 Patienten am Tag und platzt aus allen Nähten. Das nur ein paar Wochen nach der Eröffnung. Wenn wir davon ausgehen, dass jeder 5. mit einer lebensbedrohlichen Krankheit / Verletzung ins Krankenhaus kommt, wurden hier schon ca. 1200 Leben gerettet.

Das Weltprojekt mausert sich schon nach wenigen Wochen zu einem großen Erfolgsprojekt heran. Dank eurer Spenden hat die letzte syrische Enklave eine dauerhafte und sichere medizinische Versorgung.

Sei ein Held und rette mit deiner Spende zu diesem Projekt tausende Leben.

Allah, der Erhabene, sagte:
Diejenigen, die ihren Besitz bei Nacht und Tag, geheim oder offen, spenden – denen ist ihr Lohn von ihrem Herrn (gewiss), und sie brauchen keine Angst zu haben noch werden sie traurig sein. [2:274]

Zahlen und Fakten

0

PATIENTEN TÄGLICH

0

ÄRZTE & HELFER

0

STUNDEN GEÖFFNET

0

FIXKOSTEN MONATLICH

Verwendungszweck Krankenhauspatenschaft

Patenschaft

Verwendungszweck: KH

Bitte beim Überweisungsbelag in den Verwendungszweck nur die von uns aufgeführten Kürzel verwenden (Nicht die Namen der Länder und der Projekte eintragen).

Menü